TTG Werbeln e.V. - SG Wadgassen-Werbeln im Finale des Landespokals
 
 
Am Tag der Arbeit mußte unsere zweite Herrenmannschaft die SG Wadgassen-Werbeln mit ihren Fans nach Mettlach reisen. Als Kreispokalsieger des Westsaarkreises durften unsere Jungs in Mettlach gegen die Kreispokalsieger der drei anderen Kreise antreten. Die Auslosung der Spielpaarungen hatte bereits einen Tag vorher stattgefunden. Als Gegner für unser Halbfinale wurde uns die TTG Rohrbach- St. Ingbert 2 zu gelost.
Man spürte die Nervosität bei unseren Spielern Nusret Hot, Patrick Hein und Jörg Schröder ebenso wie bei den zahlreich mitgefahrenen Fans. Die Teilnahme am Landespokalfinale ist schon etwas besonderes! Das erste Spiel verlor Jörg Schröder gegen Thomas Jacob klar in drei Sätzen. Nusret Hot konnte sein Spiel gegen Carsten Abel in vier Sätzen gewinnen, Patrick Hein tat es nach und gewann sein Spiel gegen Guido Kapp ebenfalls in vier Sätzen
. Damit stand es nach der ersten Einzelrunde 2:1 für uns. Das folgende Doppel konnten Nusret Hot und Patricke Hein in 3 Sätzen gegen Thomas Jacob und Carsten Abel gewinnen.Die zweite Einzelrunde begann mit einer Niederlage von Nusret Hot gegen Thomas Jacob im vierten Satz. Bei einem Punktestand von 3:2 ging Jörg Schröder sehr konzentriert und mit dem Willen dieses entscheidende Spiel zu gewinnen erneut an die Platte. Jörg ließ seinem Gegner Guido Kapp keine Chance und holte den vierten Punkt zum Gewinn des Halbfinales.
 
Im Finale trafen wir auf die Sportfreunde der TTG Marpingen-Alsweiler 2, die kampflos ins Finale kam da ihr Halbfinalgegner nicht angetreten war. Das erste Einzel von Nusret Hot gegen Erik Schmidt ging trotz großer Anstrengungen Nusrets in 3 Sätzen verloren.
Jörg Schröder wollte seinen Einzelerfolg aus dem Halbfinale unbedingt wiederholen. Gegen Erik Göttert mußte er sein ganzes Können aufbieten um dann mit viel Geduld und Routine das Spiel in fünf sehr spannenden Sätzen für sich zu entscheiden.
Patrick Hein war währende der gesamten Saison ein zuverlässiger Punktelieferant. Patrick gelang es in einem von Taktik geprägten Spiel seinen Gegner Gerhard Urhahn in drei Sätzen zu bezwingen. Das anschließende Doppel von Nusret Hot und Patrick Hein ging dann in fünf umkämpften Sätzen gegen Erik Göttert und Erik Schmidt verloren. Mit einem Spielstand von 2:2 ging es dann in die zweite Einzelrunde
. Nusret trat gegen Erik Göttert an, beide schenkten sich nichts letztendlich fand Nusret nicht das richtige Mittel gegen das aggressive Spiel seines Gegners und verlor im vierten Satz. Noch dramatischer gestaltete sich das zweite Einzel von Patrick Hein gegen Erik Schmidt. Hier traten zwei gleichwertige Spieler gegeneinander an. Nach einem sehr spannenden Fünfsatzspiel  mußte Patrick seinem Gegner zum Gewinn des Spiels  und des Landespokals gratulieren. 
 
Mit dem zweiten Platz beim Landespokal konnte unsere zweite Mannschaft eine überaus erfolgreich Saison 2015/2016 abschließen. Für die TTG Werbeln e.V. war es insgesamt die erfolgreichste Saison seit Aufnahme des regulären Spielbetriebs  im Jahre1997 mit zwei Meisterschaften der Herren, einer Vizemeisterschaft der Schüler, einem Kreispokalsieg und einem zweiten Platz im Landespokalfinale der SG Wadgassen-Werbeln.
 
Vereinsmeisterschaften der TTG Werbeln e.V.
 
Die TTG Werbeln veranstaltet am 14.05.2016 um 14 Uhr in der Schulturnhalle in Werbeln Ihre diesjährige Vereinsmeisterschaften. Teilnehmen könne alle aktiven und inaktiven Spieler und Mitglieder. Auch unsere Schüler werden ihren Vereinsmeister oder Vereinsmeisterin ermitteln. Interessierte am Tischtennissport sind ebenfalls herzlich willkommen. 
 
Der Pressewart
Pin It

Nur Registrierte Nutzer können Kommentare schreiben! Bitte Registrieren